B2BShop Plugin

,

Wir haben ja schon einmal mitgeteilt dass wir aktuell an einem B2BShop Plugin arbeiten. Wir haben bis jetzt viele der geforderten Funktionalitäten fertigstellen können. Allerdings fehlt es noch am Design und an der geforderten Multilingualität. Dieses wollen wir in den nächsten Monaten fertigstellen und das Plugin umfangreichen Tests unterziehen.

Wir haben auch schon erste Rückmeldungen zu unserem Plugin erhalten, die alle sehr positiv waren. So zum Beispiel, dass wir durch die Tatsache, dass keine Daten von Bestellungen, Kunden und Ansprechpartnern in der Datenbank von WordPress gespeichert werden, zwei Themen auf einmal lösen: Datenschutzverordnung und Performance von WordPress. Erste Tests zeigen, dass es sich für den Anwender so anfühlen wird, als sei alles auf einem System realisiert. Die API-Schnittstelle von Dolibarr zeigte sich in den bisherigen Tests als sehr performant.

Weiter löst das B2BShop Plugin einen Performanceschub in der internen Prozessgestaltung. So bildet unser Plugin aktuell schon eine Prozessreihenfolge ab, die vollständig automatisiert den kompletten Verkaufsprozess gestaltet. So kann ein interner Mitarbeiter direkt jeden Verkaufsprozess nach verfolgen und wie gewohnt auch die Zahlungseingänge, Lieferverfolgungen, Lagerabgänge oder was auch sonst im nachgelagerten Prozess erforderlich ist, verwalten. Auch alle Shop-Funktionen werden ausschließlich aus Dolibarr heraus gemanaged. Das bedeutet: keine weitere Datenhaltung und kein weiterer Verwaltungsaufwand für den Onlineshop. Zusammenfassend sind wir der Meinung, dass wir mit diesem Plugin einen absolut neuen Weg im Bereich eCommerce einläuten werden.

Aktuell sind wir bereits sehr weit in den Programmierarbeiten und rechnen aktuell mit einer Fertigstellung im Sommer 2021.